Analyse Hiob

Schlagwörter:
Religion, Judentum, Rabbi, Referat, Hausaufgabe, Analyse Hiob
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Analyse Hiob Seite 11 f 1. Einordnen in den Inhaltlichen Zusammenhang Das Ehepaar Mendel und Deborah Singer lebt im polnisch russischem Grenzgebiet in einem kleinen Dorf ein klägliches Dasein. Das vierte Kind das ihnen geboren wird, ist behindert. Nachdem es heran gewachsen ist und seine Mißbildung unübersehbar geworden sind, sucht die Mutter verzweifelt um Hilfe. In ihrer Not findet sie ihren Weg zu einem Rabbi, einem Wunderheiler zu dem offenbar Hunderte in den Ort Kulcysk wallfahren , um Heilung oder Tröstung zu suchen. Als Deborah in Kulcysk ankommt, warten viele wie sie, am nächsten Morgen den Rabbi sehen zu können. 2. Analyse (den Zusammenhang zwischen Text und Deutung herzustellen) Die Darstellung jener Nacht des Wartens vollzieht sich auf drei verschiedenen Ebenen. Der Erzählbericht beschreibt zunächst den Ort Kulcysk als ein Nest mit niedrigen Stroh und Schindel gedeckten Häusern, einem Kilometer weiten Marktplatz, der wie ein trockener See war , als einen verlorenen Flecken, in dem herumstehende Fuhrwerke an steckengebliebene Wracks erinnern. Die Beschreibung des Ortes insbesondere die benutzten Epittita, geben einen ersten Eindruck von der Verlassenheit. Von der Verlassenheit, der Trübnis, der öde dieses Grenzortes. Einzelne Hinweise zeigen, daß dieser Ort, ein Ort der gottesferne ist, in dem Menschen wie Irrlichter herum irren: Einzelne Männer irrten mit schwankenden gelben Laternen durch die runde Nacht . Die Farbsymbolik die Laterne ist gelb unterstreicht die ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte, Philosophie, Religion
Anzahl Wörter:
607
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück