Hanser, Richard: Deutschland zuliebe (Die Weiße Rose)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Hanser, Richard: Deutschland zuliebe (Die Weiße Rose)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DEUTSCHLAND ZULIEBE ( Die Weiße Rose) Deutschland zuliebe - Buch von Richard Hanser, erzählt die Geschichte der Weißen Rose. Außer-dem beinhaltet das Buch viele Hintergrundinformationen zum Nazi- Regime und zum Hitler- Deutschland. über Die weiße Rose wurden schon viele literarische Texte verfasst. So auch ein Lied von Konstantin Wecker. Er singt: ...Es geht ums Tun, und nicht ums Siegen ...die, die aufrecht gehn sind in jedem System nur historisch hoch angesehn ... ZUR BüCHERVERBRENNUNG: Die Bücherverbrennung im Nazi- Deutschland ist einer der Punkte, die in diesem Buch behandelt werden: Einer der Orte war der Münchner Königsplatz. Hier wurden Bücher von Autoren verbrannt, welche heute zu den besten ihrer Zeit zählen. u.a.: Erich Kästner Albert Einstein Sigmund Freud Bert Brecht Erich Maria Ramarque Der Grund für die Verbrennung von Werken dieser Schriftsteller: -- Erwachen des deutschen Gedankens -- jeder undeutsche Gedanke in Wort und Schrift soll verbrannt und vernichtet werden. Die Bücherverbrennung war eine Art Volksfest, und mit Rufen wie: -- Gegen Dekadenz und moralischen Verfall -- Gegen literarischen Verfall -- etc. ... wurden die wertvollen Werke berühmter Schriftsteller dem lodernden Feuer übergeben. ZUR GESCHICHTE DER WEISSEN ROSE: Die weiße Rose wurde im Jahre 1942 in der Münchner Universität gegründet. Die weiße Rose war eine Widerstandsbewegung von 6 Leuten, die entschieden gegen die Nazi- Herrschaft Druck gemacht haben. Sie ermutigten Studenten, ihre wahre ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
1792
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück