Die Zukunft der Intelligenz

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Zukunft der Intelligenz
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DIE ZUKUNFT DER INTELLIGENZ Intelligenz hat sich in den Millionen Jahren der Evolution entwickelt. Die letzte größere Gehirnzunahme geschah erst vor 200 000 Jahren und damit auch eine Entwicklung in der Anatomie des Stimmapparates, die für die Sprache und die Sprachentwicklung notwendig gewesen ist. Die Evolution hört niemals auf. Es ist daher nicht unwahrscheinlich, dass neue Intelligenzformen möglich sind oder sich die menschliche Intelligenz weiterentwickelt. Das läßt über 3 Möglichkeiten, die eine Weiterentwicklung der Intelligenz ermöglichen, spekulieren. Zwar gibt es keine biologischen Anzeichen für eine Zunahme der Intelligenz bei irgendeiner Gattung auf der Erde, aber technologische Fortschritte unserer Zeit ermöglichen eine Erweiterung der biologischen Fähigkeiten-künstliche sensorische Apparate, elektronische Speichereinheiten, Computerprozessoren und mechanische Antriebe sind nicht ausgeschlossen. Es stellt sich die Frage, ob die Anwendung dieser Technologie auf den Menschen, die Entstehen einer neuen Gattung Homo Cyber Sapiens bedeutet. Diese Gattung wäre als Erweiterung des Menschen, die aber zunehmend unabhängiger von der biologischen Wetware werden würde. In den 50er Jahren wurde begonnen intelligente Roboter (vollständig künstliche Humanoide) zu bauen. Optimistisch gesehen soll es in 50 Jahren Roboter mit menschlicher Intelligenz geben. Pessimistisch gedacht muß erst künstliches Leben geschaffen werden, bevor es Künstliche Intelligenz geben kann. Diese ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
976
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück