Zimmer-Bradley, Marion: Die Nebel von Avalon

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Zimmer-Bradley, Marion: Die Nebel von Avalon
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Marion Zimmer- Bradley: Die Nebel von Avalon Marion Zimmer-Bradley wurde am 3. Juni 1930 in New York geboren. Internationale Bekanntheit erlangte sie durch ihre science- fiction- und Fantasyromane. Zu ihren berühmtesten Werken zählen der Darkover- Zyklus, Die Wälder von Albion und Die Nebel von Avalon. Sie lebte mit ihrer Familie in Kalifornien bis sie plötzlich am 25. September 1999 an einem Herzinfarkt stirbt. Kurz zum Ort des Geschehens: Avalon ist eine heilige Insel, die von Priesterinnen und Druiden bewohnt wird. Sie verbirgt sich hinter einer dicken Nebelwand und existiert nur in Sagen, so auch in dieser über König Artus. Zeitlebens glauben und dienen die Priesterinnen der Großen Göttin und beschwören die Nebel von Avalon. Camelot ist die Burg König Artus und ein Zentrum für kulturellen Austausch und regen Handel. Zu den Hauptpersonen: Igraine: Sie ist die Mutter von Artus und Morgana, wobei Artus aus ihrer 2. Ehe mit dem Großkönig von England stammt. Viviane: Als Herrin von Avalon bestimmt sie Morgana zu ihrer Nachfolgerin und bildet sie zur Priesterin aus. Morgana: Sie ist nach Vivianes Tod die Herrin vom See und bekommt von ihrem Halbbruder einen Sohn. Artus: Er wird König von England und heiratet die fromme Gwenhwyfar. Lancelot: -ist Artus bester Freund und verliebt sich aber in Gwen. Später wird er durch einen Trick mit Elaine verheiratet und bekommt einen Sohn. Morgause: Sie ist Morganas Tante und übernimmt für sie die Erziehung ihres Sohnes. Galahad: -ist ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
825
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück