Yugoslawien

Schlagwörter:
Serbien, Montenegro, Binnenland, Kalkgebirge, Novi Sad, Belgrad, Tito, Referat, Hausaufgabe, Yugoslawien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jugoslawien Bevölkerung: Die Bundesrepublik besteht aus zwei Republiken: Serbien (einschl. der Provinzen Wojwodina ist teilweise von Ungarn besiedelt und Kosovo Albaner, meist Muslime ) und Montenegro Die beiden namengebenden Volksgruppen sind serbisch-orthodox. Topographie: Im Norden liegen die fruchtbaren Löss - Lehm - Ebenen, im Süden das Kalkgebirge. (Durmitor in Montenegro) Klima: Im Binnenland kontinentales Klima, an der Küste (Zugang zum adriatischem Meer über die Küste Montenegros; wichtigster Hafen ist Kobor) mediterranes Klima. Landwirtschaft: Wichtige Anbaugebiete im Norden mit Weizen- , Mais- , und Sonnenblumenanbau; Rinder- und Schweinezucht. Spezialkulturen sind Wein, Obst und Pflaumen. Industrie: Fahrzeugbau, Elektro- , Motoren- , Maschinenindustrie; daneben Raffinerie und Tabakindustrie; Bergbau (Braunkohle, Eisenerz, Pyrit, Bauxit und Steinsalz) Hauptausfuhrprodukte sind: Erze, Metalle; Maschinen- und Fahrzeugausrüstungen; Chemikalien; Vieh, Fleisch, etc. Flüsse: Morawa, Donau, Sava Städte: Novi Sad, Kragujevac, Ni und die Hauptstadt: Belgrad Fläche: 102 173 km Sprachen: serbisch, ungarisch, albanisch Geschichte: Gründung Jugoslawiens nach dem 1. Weltkrieg. Nach der Teilung des Landes im 2. Weltkrieg wurde das Land durch den Partisanenführer Tito als kommunistischer Staat vereint. 1991 erklärten Slowenien, Kroatien, Bosnien - Herzegowina und Makedonien ihre Unabhängigkeit von Serbien. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
201
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück