Roth, Joseph: Hiob

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Roth, Joseph: Hiob
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Zusammenfassung Hiob von Joseph Roth Erster Teil es geht um eine jüdische Familie aus Zuchnow (Russland).....Mendel und Deborah Singer sind verheiratet, haben zwei Söhne (Schemarjah, Jonas), eine Tochter (Mirjam), eine Missgeburt (Menuchim) Mendel ist Lehrer Deborah glaubt daran, dass die Götter Menuchim wieder heilen, geht zu Rabbi (Wunderheiler) sie flieht vor Mendel, da ihre Ehe kaputt ist (nur noch Routine) hat soviel Geld gespart, um einen der Söhne vom Militär wegzukaufen Jonas geht freiwillig zum Militär (zu Zar nach Pskow) Deborah betet nicht mehr um Gesundung Menuchims, sondern um Krankheit der anderen Söhne beide Söhne gehen zu verschiedenen Armeen, da auch Schemarjah noch geholt wird Singers bekommen Besuch von einem Amerikaner (Mac), der Nachricht von Schemarjah bringt er war anfangs nicht in Amerika, hat sich verheiratet, musste sich sein Geld hart verdienen und ist dann mit seiner Frau Vega nach Amerika gegangen, er macht jetzt Versicherungen Singers sollen ihn bald besuchen kommen Mendel will mit Deborah u. Mirjam nach Amerika, da er Mirjam mit einem Kosaken gesehen hat ein Unglück schwebt über ihnen, wenn sie dablieben Deborah macht mit Sameschkin aus, nach Dubno zu fahren, um Dokumente für Amerika zu holen nach schwerem Abschied von Deborah wird Menuchim zurückgelassen tagelange Zugfahrt und mit dem Dampfer Neptun nach Amerika ihr Haus gehört jetzt den Billes, genau wie Menuchim müssen in Amerika in Quarantänestation, danach holt Sam (hier nennt man ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
627
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück