Haschisch

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Haschisch
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
HERKUNFT & GESCHICHTE Die ursprünglich in Indien beheimatete, heute im ganzen asiatischen Raum angebaute Hanfpflanze (Cannabis sativa) bildet in den Drüsenhaaren ihrer Blätter und Blüten eine harzige Masse, die den hallozinogenen Wirkstoff THC (Delta 9 Tetrahydrocannabiol) beinhaltet. Die narkotisierende Wirkung des Harzes ist seit langem bekannt und findet auch heute noch in Indien als Naturheilmittel Verwendung. Getrocknete harzhaltige Pflanzenteile, vor allem Triebspitzen werden als Marihuana illegal vertrieben und von den Konsumenten in Zigarettenform geraucht. Das aufgereinigte Harz kommt als Haschisch und das daraus gewonnene THC-reiche öl als Haschischöl auf den Drogenmarkt. In weiten Teilen Asiens und Afrikas hat die Verwendung von Haschisch eine Jahrhundertalte Tradition. Die Anwendung war bzw. ist jedoch in religiöse Riten eingebunden. Der Gebrauch ist traditionell streng geregelt und gesellschaftlichen Normen unterworfen,die bei uns für Cannabisprodukte nicht existieren. Nach Europa gelangen Cannabisprodukte vermutlich in der Zeit von Napoleon, dessen Soldaten Haschisch von den Feldzügen in ägypten mitbrachten. In den Sechziger Jahren wurde in der Jugendprotestbewegung Amerikas bewusst Haschisch als Provokationsdroge in aller öffentlichkeit geraucht. über die niederländische Gruppe der Provos wurde der Joint ( Haschischzigarette) übernommen und war jahrelang das Symbbol für Aufstand gegen die Gesellschaft. 2.CHEMIE Die berauschende Wirkung von Haschisch und ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
787
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück