Listen

Schlagwörter:
variable Größe, sequentielle Zugriffe, Zyklisch verkettet, M-Wege Suchbaum, Referat, Hausaufgabe, Listen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Listen Definition: Menge von sequentiell organisierten Elementen VT: variable Größe hohe Flexibilität Einfügen u. Löschen sehr einfach NT: nur sequentielle Zugriffe möglich Verschiedene Arten von Listen einfach verkettet Die einzelnen Elemente nur in eine Richtung verkettet - jedes Element kennt seinen Nachfolger, aber nicht seinen Vorgänger. doppelt verkettet Die einzelnen Elemente sind in beide Richtungen verkettet - jedes Element kennt seinen Nachfolger und seinen Vorgänger. zyklisch verkettet Wie doppelt verkettete Liste, nur kennt das erste Element das letzte als seinen Vorgänger und das letzte Element das erste als seinen Nachfolger. Bäume Ein Baum besteht aus Knoten und Kanten Jeder Knoten stellt einen Datensatz dar Von jedem Knoten gehen eine oder mehrere Kanten aus, die entweder auf andere Knoten, oder auf NULL zeigen Es gibt genau einen Knoten ohne Vorgänger, dieser heißt Wurzel Die Anzahl der Knoten zwischen einem Knoten und der Wurzel nennt man Niveau des Knotens Das größte vorkommende Niveau in einem Baum nennt man die Tiefe des Baumes Verschiedene Arten von Bäumen Binärbaum Jeder Knoten hat maximal 2 Nachfolger 2 Arten: geordnete (sortierte) Binärbaume: Die Daten sind nach einem Schlüsselbegriff sortiert. Für jeden Knoten gilt, daß jeder Schlüssel in seinem linken Teilbaum kleiner ist als sein eigener und alle Schlüssel im rechten Teilbaum größer sind als sein eigener Schlüssel. voller Binärbaum: Jede ebene ist völlig mit inneren Knoten ausgefüllt. VT: ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
527
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück