Informationsfluss im Betrieb

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Informationsfluss im Betrieb
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
überschriftenverzeichnis 1 Elektronische Datenverarbeitung als integriertes Informationssystem Die Aufgabenstellungen und die behandelten Themen der Industriebetriebslehre sind optimal nur mit Hilfe eines integrierten Datenverarbeitungssystems zu bewältigen. 1.1 Die Lösung solcher Aufgabenstellungen beginnt mit der Analyse des Istzustandes, wird durch die Planung des Sollzustandes ergänzt und durch Umsetzung der Konzeption in eine geeignete Software in die jeweilige maschinelle Einrichtung integriert. 1.2 Sinnbilder zur Darstellung Die hierzu erforderliche Darstellung der Informationsverarbeitung in DIN 66001 Sinnbilder für Datenfluß- und Programmablaufpläne (hier ein Auszug) vereinheitlicht. 1.3 Datenflußplan für das Teilsystem Lohnabrechnung 2 Simultane Systeme Man versteht darunter die integrierte Arbeitsweise der Systeme Entscheidung, Planung, Steuerung, Ausführung, Kontrolle, und Berichte für alle Funktionen in den technischen Bereichen der Produktion und den kaufmänn-ischen Bereichen der Verwaltung. Die Systeme der Informationsverarbeitung im Industriebetrieb werden in Informations- und Ausführungssysteme unterschieden. Während sich das Informationssystem hauptsächlich auf die Aufgabenplanung, -steuerung und -kontrolle bezieht, beinhaltet das Ausführungssystem die Aufgabenausführung. In der komplexen betrieblichen Praxis können beide übergeordneten Begriffe nicht strikt voneinander getrennt werden. Auch ein Informationssystem für Aufgaben aus (z.B. Entscheidungen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
801
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück