P. Ovidius Naso

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, P. Ovidius Naso
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
P. Ovidius Naso Referat in Latein Leben und Werk Lebenslauf geboren am 20. März 43 v. Chr. in Sulmo, Mittelitalien, als Sohn einer gutsituierten Ritterfamilie literarische Ausbildung bei besten Rhetoriklehrern Rom´s mehrere Bildungsreisen nach Kleinasien, Athen und Sizilien Inhaber mehrerer öffentlicher ämter Mit 23 Jahren : Rückzug aus öffentlichem Leben ó Widmung der Dichtkunst 8 nach Chr. : Verbannung durch Augustus nach Tonis Schwarzes Meer (Grund : moral. bedenkl. Einflüsse seiner Gedichte, jedoch nie ganz geklärt) Wichtige Werke Medea : Tragödie, später verschollen, erstes Werk Ovid´s Amores : 50 Liebeselegien, gewidmet Corinna (16 v. Chr.) Heroides : 18 Briefe v. Frauen an ihre Liebhaber Männer (10 v. Chr.) De medicamine facies : Gedicht über Kosmetik ( 8 v. Chr. ) Ars Amatoria : Unterweisung in die Kunst der Liebe, Flirt-Tips, Kosmetiktips ( 1 v. Chr.) Remedia Amoris : Heilmittel gegen die Liebe , als Gegensatz zu Ars Amatoria (2 n. Chr.) Metamorphoses : 15 Bücher, 256 Sagen über Verwandlungen, das Hauptwerk Ovid´s Fasti :. Fastenkalender, 6 Bücher, Informationen über röm. Bräuche und Feiertage Tristia : Trauergesänge Epistulae ex ponto : Briefe vom schw. Meer Einflüsse Ovids auf spätere Zeit Die Werke Ovids nahmen vor Allem Einfluss auf das 12. 13. Jhd. sowie auf die Zeit vom 15. 18. Jhd. Sie haben sowohl Literatur, Kunst als auch Musik geprägt. In der Zeit des Barocks bestimmte das Schaffen Ovids das Leben zu Hofe. Sven Hauberg, mail sven-hauberg.de, ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
262
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück