Schaltnetzteile

Schlagwörter:
Durchflusswandler, Sperrwandler, Regler, Referat, Hausaufgabe, Schaltnetzteile
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Schaltnetzteile 2. EHT - Referat Ronald Hasenberger 87bN 22. Februar 1987 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 1 2. Arten von Schaltnetzteilen 4 3. Durchflußwandler 6 3.1 Funktionsweise 7 4. Sperrwandler 11 4.1 Funktionsprinzip 11 4.1.1 übertragungsverhalten bei trapezförmigem Stromverlauf 14 4.1.2 übertragungsverhalten bei dreieckförmigem Stromverlauf 15 5. Schaltnetzteile mit mehreren Ausgangsspannungen 16 Anhang Literaturverzeichnis 17 1. Allgemeines Die Stromversorgung von elektronischen Systemen erfolgt meist über Netzteile oder Batterien. Bei der Verwendung von Netzteilen ist hier meist eine Regelung nötig, da die Spannungsschwankungen, die sonst durch Netzspannungsschwankungen sowie Laständerungen entstehen würden, die Bauelemente beschädigen, oder zumindest ihren Betrieb beeinträchtigen würden. Bei geregelten Netzteilen gibt es verschiedene Ausführungsmöglichkeiten. Bild 1.1 Parallelregler Eine Möglichkeit hierbei ist der Parallelregler. Dieser weist ein recht gutes Regelverhalten auf, hat aber einen schlechten Wirkungsgrad. Der Wirkungsgrad eines Parallelreglers hängt von der Last und damit dem Laststrom sowie der Eingangsspannung ab. Er wird bei steigender Eingangsspannung sowie wachsendem Lastwiderstand schlechter, letzteres weil hier ein immer größerer Teil des (bei konstanter Ein- und Ausgangsspannung) konstanten Eingangsstromes im Parallelregler verbraten werden muß. Aus diesem Grund werden Parallelregler nur bei kleinen Leistungen und etwa konstanten ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2305
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück