Miteinander reden

Schlagwörter:
Nachricht, Selbstoffenbarung, Appell, Botschaft, Körpersprache, Tonfall, Wahrnehmung, Interpretation, Phantasien, Metakommunikation, Referat, Hausaufgabe, Miteinander reden
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Grundlagen Miteinander REDEN 1 Robert JäGER, Herbert KATZLER, Reinhard WEIGL Fachhochschulstudiengang Unternehmensführung Management 3. Semester November 2000 Abbildverzeichnis: Inhaltsverzeichnis: Der Aufbau einer Nachricht Ein Element einer zwischenmenschlichen Kommunikation ist der Sender, der etwas mitteilen möchte. Dieser verschlüsselt sein Anliegen in erkennbare Zeichen. Dieses Anliegen, das er von sich gibt, nennt man Nachricht. Um eine Kommunikation zu führen braucht man auch einen Empfänger, der diese gesendete Nachricht empfängt und entschlüsselt.Jede Nachricht enthält eine Vielzahl von Botschaften, daher ist die zwischenmenschliche Kommunikation so kompliziert und störanfällig, aber auch spannend.Die Unterteilung der Botschaften, die in einer Nachricht stecken, erfolgt in vier Seiten. Abbild 1 1.1 Sachinhalt-Seite Jede Nachricht enthält eine Sachinformation. Wenn es um Sachinformationen geht, steht diese Seite der Nachricht immer im Vordergrund. Man könnte diesen Teil der Nachricht auch nennen Worüber man informiert (Schulz von Thun, Miteinander reden 1). Dieser Aspekt der Information ist jedoch nur ein Teil der Nachricht. Eine Nachricht besteht aus mehreren Teilen. 1.2 Selbstoffenbarungsseite Dieser Teil der Nachricht enthält Informationen über den Sender selbst. Eine Nachricht beinhaltet nicht nur Sachinhalte, sondern auch Darstellungen und Bilder des Senders. Die Person gibt einen subjektiven Eindruck der Sache wieder. Was ich von mir selbst kundgebe (Schulz ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2258
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück