Sehnsucht nach der Rückkehr des Goldenen Zeitalters (Griechenland)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Sehnsucht nach der Rückkehr des Goldenen Zeitalters (Griechenland)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sehnsucht nach der Rückkehr des Goldenen Zeitalters A----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- In den letzten zwei Jahrhunderten vor unserer Zeit verschlechterte sich die Lage der Sklaven in Griechenland, in den hellenistischen Staaten und in Rom ganz erheblich. Sklaven galten nicht als Menschen, sondern als sprechende Werkzeuge. Man nannte sie auch menschenfüßige Lebewesen, so wie man Vieh zu den vierfüßigen Lebewesen rechnete. Altersschwache Sklaven wurden verkauft, ehe ihre Gebrechen bekannt wurden. Aber auch die freien kleinen Handwerker und Händler, die Kleinbauern, also die städtischen und ländlichen Plebs, hatten schwer unter dem Druck der wirtschaftlich Mächtigen zu leiden. Der Großgrundbesitz erweiterte sich und verdrängte die noch freien Bauern. Lange Kriege erlaubten ihnen nicht, ihre äcker regelmäßig zu bestellen, so daß sie verwahrlost und billig von Großgrundbesitzern aufgekauft werden konnten. K----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Seit dem 2. Jahrhundert vor unserer Zeit.hatte sich die Sklaverei in Italien durchgesetzt. Diese wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen förderten unter Sklaven wie armen Plebejern die Aufnahmefähigkeit sozialutopischer Anschauungen griechischer Herkunft. Die Vorstellungen vom Goldenen Zeitalter und von den Inseln der Seligen hatten sich in der Phantasie der Griechen vereinigt. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
3216
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück