Turbinentypen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Turbinentypen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kaplan: vertikal od. horizontal (inkl. Generator) auch im Gezeitenkw bis 30 m Fallhöhe -- meist Laufkw Francis: vertikal bis 500m Pelton: meist 2strahlig Schaufel Bis 200- 2000m Materialien, die Zimmertemp. schl. L Tiefe Temp. Iso. Hohe Temp. gute L Leitfähigkeit Temp. R 1 Temp.Durch Dot. L stark ? & Temp. unabhängig: Wenn 4 5 dot.: nHB nMajoritätsladung üe- Wenn 4 3 dot.: pHB - pMajoritätsladung Löcher Löcher verschieben sich in entgegengesetzte Richtung wie e- bipolarer LvHBdiode: n p wenn n p oben Sperrschicht: entsteht wenn Diode sperrend geschalten wird Sonst Durchlaß von e- - Strom fließt (pL GS) Anwendung: Gleichrichter (nur pL kommen durch Diode l l l l l l l l l l l l andere Diode: Leucht & Solarzelle Kondensator: Bauteil in dem bes. viele L gesp. werden können --l l-- glättet pulsierende GS Solarzelle: Lichtenerie fällt ein -- Lpaare entstehen; p u. n. Ionen -- SpannungU Beim n dot. Sammeln sich die nL p pL transfer resistor übertragungsR 1948 Nobelpreis 1956 w Erfindung für Entwicklung von Elektronik & Info besteht aus 3 vers. dot. HB Schichten (pnp npn) 2pn ü -- ein Transistor-- 2 entgegengesetzte HBDioden Verwendung: Schalter (Computerindustrie) Verstärker (Strom) Versuche Lichtquellen sind meist sehr heiß, senden spontan Licht aus. Laserlicht entsteht nicht durch spontane Emission interessante E (Med., Tech.)Light Emplificatetion by Timulated Emission of Raducation Einsatz: Op, Schneiden, CD- Player, phy. V He- Ne- Laser: x (Wellenlänge) 632,8 nm 0,... rm ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
368
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück