Schach

Schlagwörter:
Schach, Bauer, Dame, König, Schach Matt, Spielfeld, Schachbrett, Figuren, Referat, Hausaufgabe, Schach
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Schach ...ist gar nicht so ein langweiliges Looser-Spiel wie viele sagen. Eigentlich kann es sehr spannend sein. 8 Bauern gegen 8 Bauern, 2 Läufer gegen 2 Läufer, 2 Pferde und 2 Türme gegen Ihresgleichen und eine Königin gegen die andere. Alle wollen nur das eine: Ihren König schützen, den anderen vernichten. Also ein langweiliges Spiel ist es auf gar keinen Fall, aber ziemlich schwierig. Für die unter euch, die noch nie Schach gespielt. So schaut ein Schachbrett mit der Startaufstellung der Figuren Turm Turm Pferd 8 Bauern füllen die ganze Reihe Pferd Königin Läufer Läufer König Die Schritte Die Dame ist die wichtigste Figur. Sie darf sich in alle Richtungen bewegen, allerdings darf sie die Richtung während eines Zuges nicht ändern. Die Läufer dürfen immer nur Diagonal fahren. Das heißt steht ein Läufer am Anfang der Partie auf einem schwarzen Kästchen, so bleibt er dort bis er geschlagen wird und ausscheidet. Die Pferde: Sie gehen zwei Kästchen vor und eins auf die Seite. Die Pferde sind die einzigen die ihren Zug auch durchführen dürfen wenn eine andere Figur in der Bahn steht. Die Türme dürfen sich nur gerade aus bewegen durch so viele Kästchen sie wollen(aber keine Richtungsänderung in einem Spielzug ). Entweder senkrecht oder waagrecht. Der König darf sich zwar in alle Richtungen bewegen, aber immer nur ein Kästchen weit. Die Bauern dürfen sich immer nur ein Kästchen vorbewegen. Sollten sie die andere Seite erreichen, darf sich der Spieler eine bereits ausgeschiedene ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
406
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück