Poe, Edgar Allan Doppelmord in der Rue Morgue

Art:
Referat

Referat
darstellen will, nämlich seine Ansichten über den Unterschied zwischen Klugheit und analytischer Fähigkeit. Poe denkt, dass man zum Beispiel um ein guter Schachspieler zu sein zwar klug sein aber keinesfalls analytische Fähigkeiten besitzen muss. Der Kluge zeichnet sich dadurch aus, dass er viel voraussehen kann, der Analytiker hingegen kann ...

Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Schlagwörter:
Poe, Edgar Allan Doppelmord in der Rue Morgue, Referat, Hausaufgabe, Poe, Edgar Allan Doppelmord in der Rue Morgue
Kategorie:
Deutsch
Autor:

Anzahl Wörter:
196
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (2.4 KB)
Format: ZIP (2.8 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück