Ovid - kurze Vorstellung des römischen Dichters

Schlagwörter:
Publius Ovidius Naso, Biographie, Latein, Amores, Medea, Ars Amatoria, Methamorphosen, Heroiden, Catull, Referat, Hausaufgabe, Ovid - kurze Vorstellung des römischen Dichters
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Dichter Ovid - kurze Vorstellung des römischen Dichters Der Dichter Ovid lebte in der Zeit, als Augustus Kaiser war ( um Christi Geburt) Nach dem Bürgerkrieg (100Jahre) führte Augustus eine Friedenszeit ein (pax Augusta) . (Schlacht 33v.Chr. - 31 v. Chr.) Sie förderte den Handel und die Kultur. Augustus führte durch die Hilfe der Dichter und der bildenden Kunst (Horaz und Vergil) eine Propaganda-Politik. Ovid konnte Augustus nicht verfolgen, da er die Schrecken des Bürgerkrieges nicht kannte. Augustus wollte das Staatswesen regenerieren, er wollte die Sitten der Menschen verbessern. Es gab zu wenige Kinder und da Augustus den Staat wieder aufzubauen versuchte, brauchte er dringend zukünftige Soldaten. Er rief deshalb die Sittenreform aus, doch diese wurde nicht akzeptiert und ging ...

Autor:
Anzahl Wörter:
561
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück