Abschluss- & Abi-Shirts - Tipps und Tricks rund um die Gestaltung

Abschluss- oder Abi-Shirts - gut gekleidet feiern

Das Abschluss- oder Abi-Shirt ist gerade bei Abiturklassen häufig schon eine gut gepflegte Tradition. Dabei ist das individuell gestaltete Shirt zum Schulabschluss eine tolle Erinnerung an eure Schulzeit, an eure Mitschüler und insgesamt an einen nun bald endenden Lebensabschnitt. Außerdem werdet ihr bei den Feierlichkeiten durch ein einheitliches T-Shirt als Gemeinschaft erkannt. Die Vorderseite eines solchen T-Shirts ist meist mit einer ins Auge stechenden Illustrierung und dem passenden Abi-Motto versehen. Auf der Rückseite werden häufig die Namen aller Klassenkameraden gedruckt. Schon allein die Gestaltung eines Abi-Shirts bedeutet einiges an Arbeit. Aber auch die Organisation eines solchen Projektes bürgt einige Stolpersteine. Auf dieser Seite haben wir wertvolle Tipps zur Planung und Umsetzung des perfekten Abschluss-Shirts zusammengetragen. Auch einige Beispiele für die Gestaltung findest du hier.

Die Aufmachung - der Weg zum perfekten Look

Aus zahllosen Kombinationsmöglichkeiten zwischen Motiven und Sprüchen die richtige und passende herauszufinden ist gar nicht so einfach. Schließlich muss es ja möglichst allen gefallen. Um sich einen Eindruck zu verschaffen wie das fertige Shirt aussehen kann, gibt es im Internet viele Beispiele von fertigen Shirts, Pullovern oder Jacken. Das erleichtert die Arbeit schon mal sehr.

Auf abi-pur.de haben wir einige Beispiele für Abi-Shirts zusammengestellt. Lasst euch durch die Beispiele einfach inspirieren.

schuldruckerei.com - Abi- und Abschluss-Shirts direkt online in Auftrag geben
schuldruckerei.com ist ein Online-Angebot der Hi5 GmbH. Hier könnt ihr schnell, einfach, kostengünstig und direkt online eure Abi- oder Abschluss-Shirts in Auftrag geben. Außerdem findet ihr hier viele Beispiele für fertige Abschluss-Shirts.

Von der Idee zum fertigen Shirt

Zunächst solltet ihr euch auf ein passendes Motto einigen. Das Abschlussmotto sollte euch natürlich gefallen und zu eurem Jahrgang passen. Im Internet finden sich dabei zahlreiche Beispiele. Am schönsten ist es aber das eigene und auf den Jahrgang perfekt abgestimmte Motto zu finden. Und die Beispiele aus dem Internet nur als kreative Unterstützung zu betrachten.

Die erstbeste ist häufig nicht gleichzeitig die beste Idee. Nehmt euch Zeit für die Auswahl des Mottos eures Jahrganges und lasst am besten eure ganze Stufe an dieser Entscheidung teilhaben. Mit dem Motto kann man sich zum Beispiel auf ein bestimmtes aufsehenerregendes Ereignis im Bereich Sport oder Politik beziehen. Macht in eurem Jahrgang ein offenes Brainstorming, in dem jeder seine Ideen einbringen kann. Bei diesem Brainstorming sollten auch die verrücktesten Ideen erlaubt sein.

Gern wird das Wort Abi eingebunden. Beispiele sind: AbiVegas, Abilymp, KohlrABI, TherAbie. Nachdem alle Vorschläge notiert wurden, könnt ihr zum Beispiel einen Fragebogen mit einer Auflistung der verschiedenen Vorschläge aushängen. Die demokratische Entscheidung über das Abschlussmotto ist sicherlich der einfachste Weg möglichen Streitereien aus dem Weg zu gehen.

Ist das Motto des Abschlussjahrganges gefunden muss es nun mit einem stylishen Motiv richtig in Szene gesetzt werden. Am coolsten ist es dabei das Motiv selbst zu entwerfen und Beispiele aus dem Internet wiederum nur zum Ideen sammeln zu nutzen. Wenn es schnell gehen muss, stehen aber viele fertige Motive zur Verfügung. Einige Shirt-Anbieter unterstützen euch sogar beim Designen eines Motives.

Um sich auch lange nach dem Abschluss noch an alle Namen der Klassenkameraden aus eurer Stufe erinnern zu können, sind Namenslisten auf den Abi-Shirts ein tolles Feature. Mit dem passenden Design kann die Namensliste zu einem stylishen Hingucker werden. Häufig werden auch die jeweiligen Spitznamen auf die Shirts gedruckt.

Gern werden die einzelnen Shirts des jeweiligen Trägers auch mit dem eigenen Namen auf Kragen, Arm oder Brust des T-Shirts versehen. Das ist sozusagen die perfekte Abrundung und macht jedes Abschlussshirt zu einem echten Unikat. Bedenkt aber, falls ihr wirklich auch Einzelnamen verwendet wollt, dass der Fertigungsprozess und die Planung für das Shirt dadurch komplexer werden. Außerdem können dadurch höhere Kosten bei der Fertigung entstehen. Um euer Outfit ideal zu komplettieren, könnt ihr für die Fertigung eurer Abschluss-Shirts auch eine oder mehrere Schriftarten auswählen. Wie ihr seht, bei so ziemlich allen Details der Umsetzung eures Vorhabens könnt ihr eure Kreativität einfließen lassen.

schuldruckerei.com - Beispiele für Abi- und Abschluss-Shirts mit Bestellmöglichkeit
Tipps und Tricks für das perfekte Abschluss-Shirt. Außerdem findet ihr hier eine riesige Auswahl an fertigen Motiven und könnt den Druck eurer Abi-Shirts direkt in Auftrag geben.

Schuldruckerei.com - Kontakt zum Team

Unter der kostenfreien Service-Hotline, über die Webseite oder auch per eMail sind die Berater der Schuldruckerei für Infos und Fragen zu erreichen.