Tauchen - Geschichte, Taucherkrankheiten und Ausrüstung

Schlagwörter:
UW Regeln, Taucher, Veränderung der Dinge unter Wasser (Sehen, Druck Hören), Tauchphysik, Referat, Hausaufgabe, Tauchen - Geschichte, Taucherkrankheiten und Ausrüstung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
aus dem Fach Deutsch Thema: Tauchen Übersicht: Geschichte Veränderung der Dinge unter Wasser (Sehen, Druck Hören) Taucherkrankheiten UW Regeln Ausrüstung 1. Geschichtliches Die ursprüngliche Motivation des Menschen, in die Tiefe abzutauchen, ist der Nahrungserwerb (Fische, Krebse, Algen), die Gewinnung von Rohstoffen (Schwämme, Korallen, Perlen), die Bergung verlorener Wertgegenstände oder die Zerstörung feindlicher Schiffe. Schon die alten Römer versuchten das lebensfeindliche Medium Wasser mit technischen Hilfsmitteln zu erringen. In seinem Werk Problemata berichtet Aristoteles (384-322 v. Chr.) von einer Tauchglocke namens Colimpha, einem Fass aus Holz und Eselshaut, mit dem Alexander der Große (356-323 v. Chr.) Fischbeobachtungen durchgeführt haben soll. Es wurde auch versucht ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1418
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück