Müller, Heiner - Die Blaupause (Analyse)

Schlagwörter:
Die Blaupause von Heiner Müller, Gedichtsanalyse, Interpretation, Analyse, Biographie des Autors, Referat, Hausaufgabe, Müller, Heiner - Die Blaupause (Analyse)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Blaupause von Heiner Müller Schlaflos im Fenster die Nacht Fragt wozu das Ganze Weil ich die Antwort nicht weiß Das Dunkel lässt nicht mit sich reden Geh ich zurück in den Schlaf Der Morgen vielleicht weiß es anders Heiner Müller Über den Autor: Heiner Müller wird am 9. Januar 1929 als Sohn eines Verwaltungsangestellten in Eppendorf (Sachsen) geboren. Er arbeitete als Journalist, Dramatiker, Autor, Regisseur und Intendant. 1970-76 betätigte er sich als Dramaturg am Berliner Ensemble und 1990-92 war er Präsident der Akademie der Künste in Ost-Berlin DDR Verheiratet war er mit der Lyrikerin Inge Müller. In der DDR zählte er zu den international umstrittensten Dramatikern. Insgesamt bekam er 4 Preise und Auszeichnungen und war Mitglied im DDR-Schriftstellerverband. Heiner Müller starb am ...

Autor:
Anzahl Wörter:
292
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück