Weimarer Republik, Brief Eberts an den schwedischen Ministerpräsidenten

Schlagwörter:
Weimarer Republik, Brief Eberts an den schwedischen Ministerpräsidenten Friedrich Ebert Demokratie Geschichte, Referat, Hausaufgabe, Weimarer Republik, Brief Eberts an den schwedischen Ministerpräsidenten
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Geschichte: Weimarer Republik Hendrik Ohlde 11b3 1.Hausaufgabe:Die Weimarer Republik; Zu einem Brief von Friedrich Ebert an den schwedischen Ministerpräsidenten. (im Anhang...) A1: Gebe den Inhalt dder ausgewählten Quelle mit eigenen Worten wieder. Wichtige Aussagen hierzu sollten zitiert werden In diesem Text ... an ... vom...faßt Friedrich Ebertsdie Situation zusammen, indem er auf innepolitische Probleme mit Aufständischen verweißt, von der selektion in der Söldnertruppe redet und auf den ursprung für Kommunistische und Nationalistische bewegungen und Ausrichtungen zu sprechen kommt. Die probleme bei seiner Aufgabe, die hart errungene demokratische Liniegegen die rechten und linken Putschisten zu verteidigen und zu halten sieht Eberts in der Uneinigkeit der Arbeiterschaft. Von einer ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1529
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (45.2 KB)
Format: ZIP (6.4 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück