Beobachtungslehre

Schlagwörter:
Albert Bandura, Modell Rocky, Aufmerksamkeitsphase, Behaltensprozess, motorische Reproduktionsprozesse, motivationale Prozesse, Referat, Hausaufgabe, Beobachtungslehre
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Beobachtungslernen Aus Zweckmäßigkeitsgründen einer exakten wissenschaftlichen Untersuchung wird der Lernbegriff im Gegensatz zur Alltagsauffassung als eine überdauernde änderung der Verhaltensmöglichkeiten definiert. Im Alltag versteht man unter Lernen das schulische Lernen, das den Erwerb und die änderung kognitiver Strukturen meint. Die rein behavioristische Psychologie betrachtet nur äußere Reize, die zu einer dauerhaften Verhaltensänderung und damit zu einem Lernen führen. Die Experimente der Behavioristen haben überhaupt dazu geführt eine Binnensteuerung des Menschen abzulehnen. Der Mensch wird als passives Wesen betrachtet, das auf Umwelteinflüsse reagiert. Einen mehr differenzierten Blickwinkel nimmt die kognitive Theorie des sozialen Lernens ein: Aus ihrer Sicht wirken ...

Autor:
Anzahl Wörter:
998
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück