Deutschland nach dem ersten Weltkrieg bis zum Ende der Weimarer Republik

Schlagwörter:
Reparationen, Putschversuche, Staatsverschuldung, Rentenmark, Hitler, NSDAP, Weltwirtschaftskrise, Referat, Hausaufgabe, Deutschland nach dem ersten Weltkrieg bis zum Ende der Weimarer Republik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Deutschland nach dem ersten Weltkrieg bis zum Ende der Weimarer Republik November 1918 : Ende des 1. Weltkriegs 18. 1. - 7. 5. 1919 : Friedensverträge (hauptsächlich von USA, E, F und I) :hohe Reparationen (unbestimmte Höhe bis in die 90er) und Gebietsabtretungen (13 ) für Deutschland. Frankreich will Revanche (Deutschland soll wirtschaftlich unterdrückt werden). England muss Kriegsschulden an USA zahlen (Deutschland soll nicht ganz wirtsch. unterdrückt werden). 6. 2. - 31. 7. 1919 : Nationalversammlung in Weimar :Neue Verfassung (Weimarer Verfassung - Parlamentarische Demokratie) mit Reichspräsident Ebert. Verfassungsschema: 1919 1923 : Krisenjahre der Weimarer Republik Unruhe und Putschversuche. SPD verliert bei Wahlen keine parlamentarische Mehrheit Immer wieder wechselnde Kabinette. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
505
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück