Verdauung - Essen

Schlagwörter:
Speichel, Verdauungsschlauch, Dünndarm, Eiweiß, Kohlenhydrate, Stärke, Fette, Ballaststoffe, Vitamine, Referat, Hausaufgabe, Verdauung - Essen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Unsere Verdauung beginnt bereits im Mund. Das zerkaute Essen wird mit Speichel vermengt und gleitet durch die ca. 25cm lange Speiseröhre in den Magen. Von dort an kommt der Speisebrei in einen Verdauungsschlauch von 8 bis 9m Länge. Alleine der Dünndarm ist 6,5m lang. Die Nahrung wird von Verdauungssäften, den sogenannten Enzymen, in ihre Grundbausteine zerlegt. Jede Enzymart verdaut einen bestimmten Nahrungsbestandteil. Gebildet werden die Enzyme in der Magenschleimhaut. In dieser befinden sich tausende, winzige Grübchen von je etwa 0,2mm Durchmesser und 1mm Tiefe. In den Grübchen liegen die aus Zellgruppen bestehenden Magendrüsen. Sie stellen Salzsäure und die Enzyme für die Verdauung her. Die Zellen an der Oberfläche bilden einen dickflüssigen Schleim. Dieser macht die Nahrung ...

Autor:
Anzahl Wörter:
354
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück