Räuber - Beute - Beziehungen (Biologie)

Schlagwörter:
passive Schutzeinrichtung, aktive Gegenwehr, Abwehrmechanismen, Angriffsmechanismen, aggressive Mimik, Referat, Hausaufgabe, Räuber - Beute - Beziehungen (Biologie)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referenten: Thomas S. u. S. Wagner (höhö) Seite 1 Räuber- Beute - Beziehungen Räuber - Beute - Beziehung: Die Abhängigkeit des Pantoffeltierchens von Bakterien ist eine typische Räuber-Beute-Beziehung. Als Räuber bezeichnet man die Organismen, die sich von den organischen Verbindungen ihrer getöteten Beute ernähren. Auch die Wechselwirkungen zwischen Pflanzenfresser und Pflanzennahrung zeigen ein Räuber Beute Verhältnis. Abwehrmechanismen bei Pflanzen : passive Schutzeinrichtungen - durch Oberflächenform des Körpers (Dornen der Kakteen, Rosen ) - durch Abwehrstoffe (Brennhaare der Brennessel ) Die Brennhaare befinden sich auf der Blattunterseite. Ihr Köpfchen bricht bei der geringsten Berührung an der Sollbruchstelle A ab, womit der Zellinhalt B, der auf der Haut einen Brennenden Schmerz ...

Autor:
Anzahl Wörter:
647
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück