Curie, Marie (1867-1934)

Schlagwörter:
Marie Curie, Physik, Pierre Curie, Röntgenstrahlen, Radioaktivität, Radium, Polonium, Chemie, Referat, Hausaufgabe, Curie, Marie (1867-1934)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Physikreferat: Marie Curie: ihr Leben und Werk 1867 wird Marya Salomee Sklodowska in der Fretastr. 16 in Warschau geboren. Als sie neun Jahre alt ist, erkranken ihre Schwestern Bronia und Sofia an Typhus, Sofia stirbt an den Folgen. Doch es geht noch weiter: schon zwei Jahre später muß Marya miterleben, wie ihre Mutter an Tuberkulose stirbt. Bronia und ihr Vater kümmern sich daraufhin so gut es geht um die Familie. Der frühe Tod ihrer Mutter hat Marya zu einer sehr selbständigen und selbstbewußten Frau werden lassen. Am 12. Juni 1883 macht sie ihr Abitur, wie alle Kinder der Familie Sklodowska als Schulbeste, und nimmt in den darauffolgenden Jahren verschiedene Stellen als Gouvernante an, da ihr ein Studium als Mädchen nicht möglich ist. Nur ihr Bruder Joseph studiert in Warschau. Es war ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1007
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück