Deutsches Reich - Verhältnis des deutschen Reiches zu Großbritannien unter Bismarck und Wilhelm II.

Schlagwörter:
Otto von Bismarck, Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen, Vergleich, Rüstungswettlauf, Deutschlands Zukunft liegt auf dem Wasser, Referat, Hausaufgabe, Deutsches Reich - Verhältnis des deutschen Reiches zu Großbritannien unter Bismarck und Wilhelm II.
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Zukunft liegt auf dem Wasser - Der Rüstungswettlauf Vergleiche das Verhältnis des deutschen Reiches zu Großbritannien unter Bismarck und Wilhelm II. a.) Zu welchem Ergebnis kommst du? Zu Bismarcks Regentschaft ist Deutschland saturiert. Deutschland hat sein Ziel erreicht 1871 Proklamation des Deutschen Reiches. Deutschland hat ein gutes Verhältnis zu Großbritannien Bismarcks Außenpolitik. Wilhelm II. zieht sich die Feindschaft der traditionellen Seemacht England zu in dem er mit ihr konkurriert und die Flotte immer mehr ausbaut. England will nämlich seine Seedominanz beibehalten (eminentes Wettrüsten). b.) Wo liegen die Gründe für dein Ergebnis? Bismarck hat ein Bündnissystem, welches ein militärisches Vorgehen der Großmächte gegen das Deutsche Reich verhindern soll. Wilhelm ...

Autor:
Anzahl Wörter:
325
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück