Kreuzkirche Spremberg

Schlagwörter:
barock, spätgotisch, Barock, Spätgotik, Referat, Hausaufgabe, Kreuzkirche Spremberg
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Spremberg Spremberg, niedersorbisch Grodk, ist eine Stadt im brandenburgischen Landkreis Spree-Neiße. Nach bisher bekannten Quellen wurde Spremberg erstmals 1301 erwähnt. Spremberg liegt an der Spree, dadurch lässt sich auch der Name ableiten: aus Spree am Berg wurde Spremberg. Die evangelische Kreuzkirche zählt zweifellos zu den imposantesten Gebäuden Sprembergs. Viele Besucher fasziniert Sie durch ihre spätgotische dreischiffige Backsteinhallenbauart und ihren achteckigen barocken Kirchturm. Anfang des 16. Jahrhunderts wurde die Kreuzkirche anstelle des früheren Kirchenbau gesetzt, der Grund dafür lag in dem steigenden Wachstum der Bevölkerung und der Ausbreitung der Stadt. Als Baumeister gilt Wolf Rüdiger aus dem nahe gelegenen Kamenz. Die ältesten Bestandteile der Kirche ...

Autor:
Anzahl Wörter:
239
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück