Deutschland - Bundeskanzler (1949 bis 2008)

Schlagwörter:
Bundeskanzler der BRD, Konrad Adenauer, Ludwig Erhard, Kurt Georg Kiesinger, Willy Brandt, Helmut Schmidt, Helmut Kohl, Gerhard Schröder, Angela Merkel, CDU, SPD, Referat, Hausaufgabe, Deutschland - Bundeskanzler (1949 bis 2008)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
der BRD Die Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (von 1949 bis 2008) Die Bundesrepublik Deutschland hatte im Zeitraum von 1949 bis 2008 acht verschiedene Bundeskanzler. Diese waren: Konrad Adenauer (CDU) 1949 - 1963 Ludwig Erhard (CDU) 1963 - 1966 Kurt Georg Kiesinger (CDU) 1966 - 1969 Willy Brandt (SPD) 1969 - 1974 Helmut Schmidt (SPD) 1974 - 1982 Helmut Kohl (CDU) 1982 - 1998 Gerhard Schröder (SPD) seit 1998 Angela Merkel (CDU) seit November 2005 Die Regierungszeit eines Bundeskanzlers in Deutschland heißt Legislaturperiode und beträgt vier Jahre. Gründe für einen möglichen Regierungswechsel innerhalb oder am Ende einer Legislaturperiode können sein: Ein konstruktives Misstrauensvotum, der Rücktritt eines Kanzlers oder sein Tod, der Verlust des Kanzleramtes durch ...

Autor:
Anzahl Wörter:
604
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück