Keller, Gottfried - Romeo und Julia auf dem Dorfe

Schlagwörter:
Gottfried Keller, Sali, Vrenchen, Liebe, Bauernmilieu, der schwarze Geiger, Inhaltsangabe, Zeitungsbericht, Deutung, eigene Meinung, Referat, Hausaufgabe, Keller, Gottfried - Romeo und Julia auf dem Dorfe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
und Julia auf dem Dorfe von Gottfried Keller Autor Gottfried Keller wurde am 19.07.1819 in Zürich geboren Anfängliche Ausbildung als Maler schlägt fehl, wendet sich der Literatur zu 1848 Stipendium in Heidelberg und zieht anschließend nach Berlin Schreibt dort den Grünen Heinrich 1855 Rückkehr nach Zürich Veröffentlicht 1856 die Novelle Romeo und Julia auf dem Dorfe 1861-1876 Züricher Staatsschreiber Stirbt am 15.07.1890 Gilt heute als bedeutendster deutschsprachiger Erzähler des 19. Jahrhunderts Personenvorstellung Vrenchen: Tochter von Marti, sehr hübsch, klug, arbeitsam, nach außen hin fröhlich, innerlich aber traurig wegen Tod der Mutter und Streit der Bauern Salomon o. Sali: Sohn von Manz, gutaussehend, kräftig, treuherzig, sanftmütig Manz Marti: Einander sehr ähnlich, Anfangs ...

Autor:
Anzahl Wörter:
675
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück