Treitschke, Heinrich von - Rechtfertigung für den Imperialismus

Schlagwörter:
Heinrich von Treitschke, Deutsches Reich, Analyse, Partei, Deutschland, Referat, Hausaufgabe, Treitschke, Heinrich von - Rechtfertigung für den Imperialismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
zu Treitschke - Welche Rechtfertigung für den Imperialismus des Deutschen Reiches nennt er? In seiner politischen Vorlesung, gehalten an der Universität zu Berlin, beschreibt Historiker und Publizist Heinrich von Treitschke seine Sorgen um die Macht Deutschlands. Er befürchtet, dass Deutschland in der nichteuropäischen Welt von Großmächten, wie Russland und England, unterdrückt werden würde und somit den Status einer Großmacht, wie Deutschland innerhalb Europas gewesen war, verlieren könnte, und als lächerlicher Kleinstaat jegliche Möglichkeit, Ideale umzusetzen, verlieren würde. Bei der Quelle handelt es sich um eine primäre, allerdings nicht um eine tradierende Quelle. Treitschke lebte zu der Zeit, in der das Deutsche Reich die Kolonialentwicklung durchlebte und schließlich 1884 ...

Autor:
Anzahl Wörter:
616
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück