Empfängnisverhütung - Billings-Methode

Schlagwörter:
Anzeichen für fruchtbare und unfruchtbare Tage, Schleim, Verhütung, Pearl-Index, Referat, Hausaufgabe, Empfängnisverhütung - Billings-Methode
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Informationen zur Billings-Methode: Die Billings-Methode ist eine natürliche Methode zur Empfängnisverhütung. Sie wurde von der Ärzten Evelyn und John Billings entwickelt. Der Zeitpunkt des Eisprunges kann ziemlich genau vorausbestimmt werden, indem man den Schleim, der im Gebärmutterhals gebildet und in der Scheide abgesondert wird, auf seine Beschaffenheit untersucht. Für diese Methode muss der Schleim täglich untersucht werden. Anzeichen für die unfruchtbaren Tage: - der Schleim ist dick und zähflüssig. Anzeichen für die fruchtbaren Tage(also um den Zeitpunkt des Eisprungs): - der Schleim ist durchsichtig, flüssig, klar und spinnbar d.h. er zieht Fäden. Die Ergebnisse der Selbstuntersuchungen werden in eine Tabelle eingetragen und ergeben ein bestimmtes Schema. Bei ...

Autor:
Anzahl Wörter:
169
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück