Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe

Schlagwörter:
Industrialisierung, Stadt, Land, Bauern, Referat, Hausaufgabe, Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Romeo und Julia auf dem Dorfe: Land - Stadt -Referat von Nathan Maieron und Daniel Kinast- Während der Industrialisierung in der Mitte des 19. Jahrhunderts zogen immer mehr Bauern vom Land in die Stadt mit der Hoffnung dort in den neu entstandenen Fabriken das große Geld zu machen. Dadurch verarmten die Menschen auf dem Land immer mehr. So erging es auch den beiden verfeindeten Familien Manz und Marti worauf Manz, welcher den Streit nicht mehr aushielt, mit seiner Familie in die Stadt Seldwyl zog, um dort ein Wirtshaus zu eröffnen (S.23, Z.9-19). Doch in der Stadt wurde Manz noch ärmer, da das Wirtshaus nicht gut lief. Um wenigstens etwas zum Essen zu haben, machte sich Manz mit seinem Sohn an die Fischerei (S.28, Z.10). Dem Marti, der immer noch auf dem Land lebte, ging es auch immer ...

Autor:
Anzahl Wörter:
301
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück