Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel

Schlagwörter:
Naturalismus, Die Weber, gespaltene Identität, Expressionismus, Referat, Hausaufgabe, Hauptmann, Gerhart: Bahnwärter Thiel
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gerhart Hauptmann Bahnwärter Thiel Gerhart Hauptmann wurde als Sohn eines schlesischen Gasthausbesitzers 1862 im Riesengebirge geboren. Obwohl er eigentlich Bauer werden wollte studierte er Bildhauerei in Breslau. Später jedoch ging er nach Jena und Berlin, um Naturwissenschaften zu studieren. Nach ersten dramatischen Versuchen wurde sein Interesse jedoch bald auf den Naturalismus gelenkt. In Berlin kam er dann in den Kontakt mit dem Friedrichhagener Dichterkreis . Er unternahm viele Reisen nach Italien, Nordamerika und England. 1946 starb Hauptmann in Agnetendorf. Weiter Werke Hauptmanns sind Die Weber und Der Biberpelz . Nach dem Tod seiner schmächtigen Frau, heiratet Bahnwärter Thiel eine primitiv-sinnliche Bauernmagd. Uhrsprünglich wollte er nur seinen Sohn Tobias versorgt wissen. ...

Autor:
Anzahl Wörter:
316
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück