Mitgutsch, Waltraud Anna: Die Züchtigung

Schlagwörter:
Kindesmißhandlung, Mutter-Tochter-Beziehung, Referat, Hausaufgabe, Mitgutsch, Waltraud Anna: Die Züchtigung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Waltraud Anna Mitgutsch: ,,Die Züchtigung Die Autorin Waltraud Anna Mitgutsch, geboren am 2. Oktober 1948 in Oberösterreich, studierte Germanistik und Anglistik in Salzburg. Nach ihrem Studium war sie einige Zeit Assistentin am Institut für Amerikanistik in Innsbruck. Nach Aufenthalten in Israel, England und Korea unterrichtete sie von 1979 bis 1985 in Boston deutsche Sprache und Literatur. Heute lebt sie vorwiegend in Linz. Waltraud Anna Mitgutsch wurde mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Anton-Wildgans-Preis. Das Werk Der Roman ,,Die Züchtigung war das erste Buch von Mitgutsch, und es wurde 1985 publiziert. ,,Die Züchtigung erregte Aufsehen bei Kritikern, die ohne Ausnahme die Erzählkunst der neuen Schriftstellerin priesen und die Sachlichkeit ihrer Sprache ...

Autor:
Anzahl Wörter:
409
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück