Die Dramatik des Bösen - Ein normaler Arenatag

Schlagwörter:
Tierhetzen, Referat, Hausaufgabe, Die Dramatik des Bösen - Ein normaler Arenatag
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Dramatik des Bösen - Ein normaler Arenatag Im Allgemeinen war das Programm eines Arenatages dreigeteilt. Vormittags gab es Tierhetzen zu sehen. Zuerst wurden besonders exotische Tiere ausgestellt. Ohne übertreibung darf man behaupten, dass es wohl keine Tierart, soweit sie in der damals bekannten Welt vorkam, gegeben hat, die nicht irgendwann in Rom zu sehen gewesen wäre. Da waren: Elefanten, Tiger, Löwen, Leoparden und Bären zuhauf , aber auch Giraffen, Flußpferde, Rhinozerosse, Wildpferde, Hyänen, Panther, Kamele, Wölfe, Eber, Elche, Stiere, Hirsche und Antilopen Mit Ausnahme ganz wertvoller, seltener Tiere, die in die kaiserlichen Tiergärten gelangten, diente der Transport TAUSENDER UND ABER TAUSENDER wilder TIERE aus den Wäldern Germaniens, den Wüsten Afrikas und den Steppen und ...

Autor:
Anzahl Wörter:
205
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück