Cäser als Schriftsteller

Schlagwörter:
Caesar, de bello gallico, de bello civili, Bürgerkrieg, Pompeius, Referat, Hausaufgabe, Cäser als Schriftsteller
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Cäsar als Schriftsteller Gaius Julius Cäsar war nicht nur einer der bedeutendsten Politiker Roms und der Welt, er leistete ebenfalls einen entscheidenden Beitrag in der Literatur, Wissenschaft und der eigenen römischen Innenpolitik. Beispielweise wurde er mit seinen Werken de bello Gallico (zu deutsch Der Krieg in Gallien) und de bello civili (zu deutsch Der Bürgerkrieg) bekannt. Das erst genannte Werk befasst sich mit den Gallienfeldzügen Cäsars Es behandelt die Jahre 58-52 v. Chr. wobei jedes Buch ein Jahr beschreibt. Es besteht aus 8 Bänden, wovon Band 1-7 Cäsar selbst geschrieben hat. Band 8 wurde von Aulus Hirtius, einem römischen Offizier geschrieben. Mit diesem Werk verteidigt der römische Stadthalter sein weitergehendes militärisches Vordringen in nichtrömische Gebiete gegen die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1390
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück