Mörike, Eduard: Mozart auf der Reise nach Prag

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Mörike, Eduard: Mozart auf der Reise nach Prag
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Mozart auf der Reise nach Prag: 1. Entstehungsgeschichte: Morike beschaftigte sich mit Musik seit seiner Kindheit. Er liebt nur frohliche Muzik, nicht eine traurige Musik. Die Werke Mozarts waren seine bevorzugten. Seine Empfindung beim Horen fur Musik beschrieb er an Wilhelm Friedrich Waiblinger folgendermasen: Wirklich tut die Musik eine unbeschreibliche Wirkung auf mich (...) oft eine frohliche (Musik) kann mir manchmal mein Innerstes losen. Da versink ich in die wehmutigsten Phantasien, so ich di ganze Wek kussenf voll Liebe unfassen mochte, ( K)Wenn die Musik abbricht, mocht ich in meiner Emfindung von einer hohen Mauer herabsturzen, mocht ich sterben. (Selbstbildnis, S. 50) 1 Mozarts Oper Don Giovanni war das Schlusselerlebnis, das Morike zu dem literarischen Werk veranlasste. Die ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1086
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Zurück