Schnitzler, Arthur: Fräulein Else

Schlagwörter:
Dorsday, Selbstmord, Geld, Jahrhundertwende, erlebte Rede, Konflikt, Abhängigkeit, Referat, Hausaufgabe, Schnitzler, Arthur: Fräulein Else
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
FRäULEIN ELSE von Arthur Schnitzler Zum Autor: Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 geboren. Da sein Vater Arzt war, studierte auch er Medizin und genoss hohes soziales Ansehen in der Habsburgermonarchie. Für sein literarisches Werk war seine naturwissenschaftliche Ausbildung ebenso bedeutend wie seine praktische Erfahrung als Arzt. Da ihm der Arztberuf später aber keine Freude mehr bereitete wandte er sich davon ab. Er widmete sich mehr dem Schreiben und arbeitete als freier Schriftsteller. Durch seine ersten Veröffentlichungen fand er Anschluss an andere Schriftsteller. Zusammen gründeten sie den Literaturzirkel Das Junge Wien. Da Schnitzler Jude war, fühlte er sich ihn Wien halbfremd. Mit dem stärker werdenden Antisemitismus bekam er sogar das Gefühl ein Feind der Gesellschaft zu ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1420
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück