Literarische Erörterung über die Schuldfrage im Drama Emilia Galotti von Gotthold Ephraim Lessing

Schlagwörter:
Erörterung, Gotthold Ephraim Lessing, Emilia Galotti, Schuldfrage, Referat, Hausaufgabe, Literarische Erörterung über die Schuldfrage im Drama Emilia Galotti von Gotthold Ephraim Lessing
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Literarische Erörterung über die Schuldfrage im Drama Emilia Galotti von Gotthold Ephraim Lessing In dem bürgerlichen Trauerspiel Kabale und Liebe von Friedrich Schiller vergiftet der Präsidentensohn Ferdinand sich und seine Geliebte, die Tochter eines Musikers, nachdem der Präsident durch mehrere Intrigen versucht hat, ihre Liebe zu zerstören. In Christian Friedrich Hebbels Maria Magdalene stürzt sich die bürgerliche Klara nach einem Duell zwischen ihrem Ehegatten und ihrer Jugendliebe in einen Brunnen, um nicht die Schuld am Tod ihres Vaters zu tragen, der gedroht hat, sich selbst umzubringen, falls sie ihm Schande bereite. Gotthold Ephraim Lessings Emilia Galotti wird zum Schluss von ihrem Vater getötet um nicht ihre Unschuld und Tugend zu verlieren. Auch viele weitere große Dramen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1307
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück