Die Rolle der Frau im Hinduismus

Schlagwörter:
Braham, Abtreibung, Söhne, Mitgift, Status, Frauengemeinschaften, Referat, Hausaufgabe, Die Rolle der Frau im Hinduismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Rolle der Frau im Hinduismus - Im Gesetzbuch des Manu steht folgendes über den Status der Frau : Als junges Mädchen gehörte die Frau ihrem Vater, als Verheiratete ihrem Ehemann und als Witwe ihren Söhnen und Verwandten, denn die Frau darf niemals unabhängig sein. - Nach hinduistischen Erzählungen der Urvater des Menschengeschlechts und Gesetzesgeber, Sohn von Brahman - Männer finden allerdings nicht, dass sie somit die Frau demütigen, sondern so vor Eroberern zu beschützen und ihre soziale Stellung zu sichern. - Das wichtigste Ziel der Frau ist es Söhne zu gebären, darin liegen ihre Existenzberechtigung und ihre soziale Anerkennung begründet. - Während Söhne auf lange Sicht finanzielle Absicherung bedeuten, führt das Verheiraten mehrer Töchter zum Ruin der Familie, wegen der hohen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
613
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Zurück