Die Honigbiene

Schlagwörter:
Merkmale, Insekten, Organe, Blutkreislauf, Honigblase, Giftapparat, Königin, Drohnen, Arbeiterinnen, Imker, Waben, Honig, Putzbiene, Ammenbiene, Sammelbiene, Wächterin, Verwandte, Referat, Hausaufgabe, Die Honigbiene
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Honigbiene Einige Merkmale sind typisch für Insekten. Der Körper besteht aus drei großen Teilen: Kopf, Brust, Hinterleib Die Fühler sind abgewinkelt. Auf den Fühlern sitzt der Geruchssinn und der Tastsinn. So können sich Bienen gegenseitig erkennen und Eindringlinge sofort bemerken. Mit ihrem guten Geruchsinn können sie Futterplätze finden. Am Kopf sitzen die beiden unbeweglichen Netzaugen (Facettenaugen). Ein Netzauge besteht aus etwa 6000 Einzelaugen. Jedes Auge kann unabhängig vom anderen einen Bildteil aufnehmen. Die Biene hat 3 Beinpaare. Jedes Bein besteht aus drei Teilen. Auf den Beinen befinden sich winzige Härchen, auf denen der Blütenstaub (Pollen), vor allem auf den Hinterbeinen, hängen bleibt. Diese Pollenansammlung an den Beinen nennt man Höschen. Die beiden Flügelpaare ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1418
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück