Interpretation zur der Anekdote Das Bild der Schlacht von Isonzo von Günter Kunert

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Interpretation zur der Anekdote Das Bild der Schlacht von Isonzo von Günter Kunert
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Interpretation zur der Anekdote Das Bild der Schlacht von Isonzo von Günter Kunert In der Anekdote Das Bild der Schlacht am Isonzo(angefertigt zwischen 1968 und 1972), stellt der Schriftsteller Günter Kunert (Pazifist) die Ereignisse einer Schlacht zwischen Italienern und österreichern im ersten Weltkrieg an einem Gemälde dar. Wie es scheint war der Maler, ein ehemaliger Soldat selbst am Isonzo (Fluss in Italien). Es scheint so, als ob er seine ganzen Erinnerungen in das Bild hinein gesteckt hat. Zudem verdeutlicht er die grausamen, besser gesagt barbarischen Ereignisse der Schlacht am Isonzo. Im Vordergrund des Bildes werden tote Menschen, also Sterbende beschrieben, deren Gedärme aus den aufgerissenen Leibern quollen. Dies sind wahrscheinlich die schlimmsten Eindrücke der Schlacht. Auf ...

Autor:
Anzahl Wörter:
505
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück