Autogene Schweißverfahren

Schlagwörter:
Brenngas, Acetylen, Schmelzbad, Brenner, Referat, Hausaufgabe, Autogene Schweißverfahren
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Bericht über die FPU in Metall (Autogen-Schweißen) 1. Einführung Das Autogene Schweißverfahren wird benutzt um in allen Bereichen der Technik Bauteile herzustellen. Diese geschweißten Bauteile haben mehrere Vor- und Nachteile. Vorteile: Freie Gestaltung und einfache Ausführung Gewichtseinsparung Hochfeste und dichte Verbindungen Nachteile: Gefügeänderungen in der Schweißzone Verzug und Schrumpfung am Bauteil Nicht alle Metalle sind zum Schweißen geeignet Beim Autogenschweißen werden vorwiegend unlegierte Stähle verschweißt. Diese Stähle werden mit einem Gemisch aus Brenngas und Sauerstoff zum Schmelzen gebracht. Das zu meist verwendete Brenngas ist Acetylen, das sich durch eine hohe Flammentemperatur (3200 C ) hervorragend eignet. Aus gründen der Sicherheit darf der Betriebsdruck des ...

Autor:
Anzahl Wörter:
701
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück