Werkzeugmaschinen

Schlagwörter:
Bohren, Fräsen, HSC, Schneidstoffe, Referat, Hausaufgabe, Werkzeugmaschinen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Werkzeugmaschinen BohrmaschinenAlle Bohrmaschinen haben zwei gemeinsame Konstruktionsmerkmale: ein Spindelkopf mit senkrechter Bohrspindel, die das Werkzeug aufnimmt und die Vorschubbewegung ausführt (z Achse) ein Maschinentisch, auf dem das Werkstück aufgespannt und in den x und y- Achsen unter der Bohrspindel positioniert wird - der Bohrdruck ist also senkrecht auf den Maschinentisch gerichtet.Der kinematische Unterschied zwischen Bohren und Fräsen: Beim Bohren erfolgt der Vorschub in Richtung der Bohrspindel und beim Fräsen senkrecht zur Frässpindelachse. Bautypen: Einspindelbohrmaschine Mehrspindelbohrmaschine Revolverbohrmaschinezu a): Zu den Einspindelbohrmaschinen gehören folgende Teile: siehe dazu Bilder 4.37, 38, 39, 40 Die Ständerbohrmaschine 4.37 weist ein senkrechtes Gestell ...

Autor:
Anzahl Wörter:
3369
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück