Eich, Günter: Die gekaufte Prüfung (Hörspiel)

Schlagwörter:
Günter Eich, Die gekuafte Prüfung, Fritz Weber, Balfrin, Luise, Pädagoge, Frevler, Exitus, Schulministerium, Friedrich Hebbel, Referat, Hausaufgabe, Eich, Günter: Die gekaufte Prüfung (Hörspiel)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Charakterisierung Wolburgs Dr. Martin Wolburg ist die Hauptfigur in Günter Eichs (1907 - 1972) Hörspiel Die gekaufte Prüfung, welches 1950 veröffentlicht und 1952 1953 vom Südwestfunk produziert wurde. Drei Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges unterrichtet er an einem humanistischen Gymnasium in Deutschland. Seine Geradlinigkeit und sein Pflichtbewußtsein gegenüber der Schule werden durch den Schüler Fritz Weber auf eine harte Probe gestellt. Dieser hat realistisch gesehen keine Chance auf ein erfolgreiches Bestehen der Abiturprüfung mehr, was in Abhängigkeit zu der Notengebung Wolburgs und eines Kollegen namens Balfrin steht. Der Doktor zeigt zunächst seine Empörung über den Vorschlag Webers, ihm für etwas Nachsicht bei den Zensuren eine große Menge an Nahrung vom Schwarzen Markt zu ...

Autor:
Anzahl Wörter:
804
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück