Zweig, Stefan: Die Schachnovelle

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Zweig, Stefan: Die Schachnovelle
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Stefan Zweig - Schachnovelle EinleitungLiebe Mitschülerinnen und Mitschüler, sehr geehrter Herr Professor, mein heutiges Referat behandelt die Schachnovelle von Stefan Zweig.Die Schachnovelle erschien 1941, noch vor Zweigs Selbstmord im Exil, als letzte abgeschlossene Prosadichtung, die vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges, die Brutalität des Faschismus anprangert und die nationalsozialistischen Terrormethoden entlarvt.Ich möchte gleich mit dem Inhalt der Novelle beginnen.InhaltsangabeDer Erzähler, dessen Name im Werk nie genannt wird, befindet sich auf einem Passagierdampfer, welcher von New York nach Buenos Aires unterwegs ist. Von einem Freund erfährt er, dass der Schachweltmeister Mirko Czentovic ebenfalls an Bord ist. In einem Rückblick wird Czentovics Weg zum Erfolg ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1253
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück