Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Keller, Gottfried: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gottfried Keller: Romeo und Julia auf dem Dorfe Ich möchte die Novelle Romeo und Julia auf dem Dorfe von Gottfried Keller vorstellen. Sie erschien erstmals 1856 in der berühmten Novellensammlung Die Leute von Seldwyla und beruht auf einer wahren Begebenheit: dem Selbstmord zweier junger Menschen, deren Eltern ihnen ihre Freundschaft verboten haben und die sich damit nicht abfinden können. In einer Zürcher Tageszeitung findet sich am 3. September 1847 folgender Artikel: Im Dorfe Altsellerhausen, bei Leipzig, liebten sich ein Jüngling von 19 Jahren und ein Mädchen von 17 Jahren, beide Kinder armer Leute, die aber in einer tödlichen Feindschaft lebten und nicht in eine Vereinigung des Paares willigten wollten. Am 15. August begaben sich die Verliebten in eine Wirtschaft, wo sich arme Leute ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1583
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück