Drogen und ihre Wirkung

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Drogen und ihre Wirkung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DROGEN UND IHRE WIRKUNG von Baldia Sebastian Einleitung: Begriffsbestimmung: Rauschgift - Suchtgift Nicht jedes Gift erzeugt einen Rausch (z.B.: Amphetamine erzeugen nur physisches und psychisches Wohlbefinden). und auch nicht jedes Rauschgift macht süchtig. Suchtmittel: Sucht ist kein Phänomen des 20. Jhdts. Schon die Urmenschen genossen fermentierte Früchte aufgrund ihrer psychoaktiven Wirkung. Auch in ägyptischen Mumien wurden Cannabis- und Cocainreste festgestellt. Seit 1957 beschäftigt sich die WHO (World Health Organisation) mit der Sucht als weltweitem Problem: Erstmal wurde eine Unterscheidung getroffen zwischen: Mißbrauch: Die Einnahme des jeweiligen Pharmakons geschieht aus freiem Willen. Sucht: Die Droge bestimmt das Leben des jeweiligen Individuums (Was ist der Abhängige ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2687
Art:
Spezialgebietsausarbeitung
Sprache:
Deutsch
Zurück