Nöstlinger, Christine (1936- )

Schlagwörter:
Jugendbuchpreis, Staatspreis, Werke, Lebenslauf, Biographie, Referat, Hausaufgabe, Nöstlinger, Christine (1936- )
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Christine Nöstlinger Christine Nöstlinger ist im Jahr 1936 in Wien geboren.Nachdem sie das Gymnasium hinter sich hatte , absolvierte sie die Akademie , für angewandte Kunst.Sie lebt auch heute noch in Wien , im Waldviertel und schreibt dort auch noch immer Kinder und Jugendbücher , Zeitungskolumnen , Beiträge für Hörfunk und Fernsehen . Vor allem wurden die meisten ihrer Bücher ausgezeichnet.sie erhielt den österreichischen Staatspreis,den Deutschen Jugendbuchpreis,den Friedrich -Bödecker-Preis , den Preis der Stadt Wien , und noch viele mehr. Schon ihr erstes , selbstgeschriebenes Buch ist beim Verlag Jugend und Volk erschienen , es war : Die feuerrote Friederike.Seit ihrem erstem Buch sind noch viele andere Bücher von Christine Nöstlinger beim Jugend und Volk erschienen zum Beispiel: ...

Autor:
Anzahl Wörter:
206
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück